Rubrikenbild Abteilung Fördernde Mitglieder im FC St. Pauli e.V. - AFM

Über die AFM

Gegründet 1999 ist die Abteilung Fördernde Mitglieder ein Zuhause für alle Mitglieder, die zwar nicht aktiv im FC St. Pauli Sport treiben, sich aber dennoch in den Verein einbringen und ihn mit entwickeln wollen. Wer in anderen Vereinen als passives Mitglied zwar willkommen ist, darüber hinaus aber wenig Initiative zeigen kann, wird im FC St. Pauli ein aktiv förderndes Mitglied.

DAS AFM-BÜRO

Als zentrale Anlaufstelle der AFM für Fragen zur Mitgliedschaft, zu Vergünstigungen, für Fragen an die AFM-ABTEILUNGSLEITUNG, für Anregungen oder Angebote zur Mitarbeit dient das AFM-BÜRO in den Fanräumen der Gegengerade im Millerntorstadion. Es ist von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

DIE AFM-ABTEILUNGSLEITUNG

Die AFM-Abteilungsleitung ist demokratisch von AFM-Mitgliedern auf der AFM-MITGLIEDERVERSAMMLUNG für jew. drei Jahre gewählt. Die Abteilungsleitung ist hauptsächlich zuständig für die Geschäftsführung der Abteilung, die Verwaltung und Organisation der Projekte und entscheidet in der laufenden Saison über Förderanträge im Auftrag der Mitgliedschaft.

Artikelbild Die AFM-Kassenprüfer

Die AFM-Kassenprüfer

Die Kassenprüfer sind kein Teil der AFM-Abteilungsleitung. Sie sind eine, von der Mitgliederversammlung der AFM gewählte, unabhängige Instanz. Ihre Aufgabe ist es, die Arbeit des Kassenwartes und Mittelverwendung der Abteilungsleitung zu kontrollieren und kritisch zu begleiten und der Mitgliederversammlung jährlich zu berichten. Die AFM-Kassenprüfer sind:

Deniz Ünsal (31 Jahre), Diplom-Kaufmann, AFM-Mitglied seit 2002, AFM-Kassenprüfer seit 2014

und

Jörg Rummelspacher (48 Jahre), AFM-Mitglied seit 2007, AFM-Kassenprüfer seit 2015

Artikelbild DOWNLOADS

DOWNLOADS

Hier gibt's alle möglichen interessanten AFM-Infos, -Anträge, -Pressedokumente oder -Grafiken und Logos zum Download.