Rubrikenbild Young Rebels
Artikelbild Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #10)

Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #10)

Die U23 musste gegen Norderstedt einen Dämpfer hinnehmen. Stand es zur Pause noch 1:1, folgten in der zweiten Hälfte der Platzverweis für Maurice Litka und zwei Tore für die Gäste, Endstand 1:3. Bereits übermorgen (15.03. 19:00) folgt hoffentlich das erste Nachholspiel, zu Hause gegen den SV Meppen. Aktuell steht die Zweite Mannschaft in der Regionalliga Nord auf Platz 11.

Zum Doppelderby kam es für die U17 und U16.

Die U17 musste sich in einer bitteren Niederlage 0:2 geschlagen geben, der erste Gegentreffer folgte per Elfmeter, der zweite in der Nachspielzeit, dazwischen lag ein Platzverweis für die Braun-Weißen, die in der ersten Halbzeit gut mitgehalten hatten. Damit fallen sie in der Tabelle auf einen immer noch starken fünften Platz. Am kommenden Samstag (18.03., 13:00) geht es auswärts zur Hansa nach Rostock.

Für die U16 lief es besser: nach einer torlosen ersten Halbzeit nahm das Spiel an Fahrt auf und sie gewannen letzten Endes verdient mit 2:1. Sie stehen aktuell auf Platz 7 der B-Jugend Regionalliga und ihr nächster Gegner lautet VfL Wolfsburg, Anstoß ist am Samstag 18.03. um 13:00.

In der A-Jugend Bundesliga Nord/Nordost konnte sich die U19 durch ein umkämpftes 0:0 einen Punkt gegen Dynamo Dresden sichern. Damit haben sie fünf Zähler Abstand auf die Abstiegsplätze. Weiter geht es am 1.4. um 14:00 in Braunschweig.

Die U15 hatte allen Grund zum Jubeln, sie bezwangen den direkten Ligakonkurrenten Hannover 96 mit 1:2. Damit klettern sie auf Platz 7, mit vier Punkten Abstand von den Abstiegsrängen. Am kommenden Samstag (18.03., 14:00) empfangen sie das Team vom VfL Wolfsburg.

Zu beiden Bericht geht es nach diesem Link.

 

Foto: St. Pauli Medien