Rubrikenbild Young Rebels
Artikelbild Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #14)

Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #14)

Knapp 100 Zuschauer*innen sahen am Freitag eine insgesamt ausgeglichene Partie zwischen der FCSP U23 und Hannovers Zweiter Mannschaft. Mit dem Punkt nach 0:0-Endergebnis kommen sie immerhin auf insgesamt 32 Punkte (Platz 8) im sehr engen Mittelfeld der Regionalliga Nord. Es folgt eine Englische Woche: Bereits am Donnerstag (13.04., 19:00) empfangen sie Dorchtersen/Assel, bevor sie am Sonntag (16.04., 15:00) zum VfB Oldenburg müssen.

Deutlich konnte sich die U19 in der A-Junioren Bundesliga durchsetzen. Mit 4:2 schlugen sie JFV Nordwest zu Hause und können damit die Chance auf den Klassenerhalt deutlich erhöhen: drei Spiele vor Ende der Saison beträgt der Vorsprung auf die Abstiegsränge 6 Punkte. Sie haben jetzt erstmal eine Woche Pause, am 22.04. geht’s um 13:00 zum ungeschlagenen (!) Spitzenreiter Wolfsburg.

Ein weiteres 0:0 erspielte sich die U17 bei TeBe Berlin. Damit klettern sie zwar wieder auf den dritten Platz, allerdings wäre vielleicht noch mehr drin gewesen. Ebenso wie die A-Jugend haben sie jetzt erst mal Pause, bevor es am 22. April um 13:00 gegen Hertha BSC weiter geht.
Zu den Berichten der Spiele der A- und B-Jugend geht es hier entlang.

Mit einem späten Siegtor hat sich die U16 drei Punkte gegen Concordia gesichert! Damit haben sie ein sicheres Polster von 11 Punkten von den Abstiegsplätzen. Sie spielen übernächsten Mittwoch (19.04., 19:15) ein Nachholspiel beim SV Eichede.

Foto: ggabs