Rubrikenbild Young Rebels
Artikelbild Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #49)

Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #49)

Im letzten Spiel vor der Winterpause verlor die verletzungsgeschwächte U19 zu Hause mit 0:3 gegen die Gäste von Union Berlin. Sie überwintern damit auf Platz sieben der Tabelle. Im neuen Jahr geht es im Februar weiter: Sonntag, 04.02.18, 11:00 Uhr bei Hertha BSC.

Es gibt so Spiele bei denen das gegnerische Tor wie vernagelt scheint. Die U15 musste leider eines erleben und steckte trotz 22 Torchancen eine Niederlage ein: mit 0:1 verloren sie zu Hause gegen den SV Meppen. Aktuell auf Tabellenplatz 10, treffen sie nach der Pause am Samstag den 24.02.18 um 14:00 zu Hause auf TuSpo Surheide.

Zu den Berichten der U19 und U15 geht es hier entlang.

Ohne große Chance war die U17 beim Spiel in Wolfsburg, 4:1 mussten sie sich geschlagen geben. Damit stehen sie auf Platz sieben der Tabelle und empfangen am 17.02.18 um 14:00 die B-Jugend der Hertha aus Berlin.

Auch die U16 verlor ihr letzte Spiel vor der Pause, allerdings in einem richtigen Krimi: 4:3 stand es am Ende für die Gastgeber von Nettelnburg-Allermöhe. Ein wildes Spiel, in dem die Führung hin und her ging, leider mit dem besseren Ausgang für die Gastgeber. Damit steht die U16 auf dem achten Platz der B-Jugend Regionalliga und hat noch ein Spiel vor der Pause: Am Freitag (15.12., 19:00) empfangen sie den JFV Ahlerstedt.

Zu den Berichten der U17 und U16 geht es mit diesem Link.

Foto: Witters