Rubrikenbild Young Rebels
Artikelbild Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #17)

Überblick: Fußball-Nachwuchs (KW #17)

Die gute Nachricht vorweg: die U23 hat am Freitagabend das kleine Derby gewonnen! Sie konnten eine frühe 2:0-Führung über die Zeit bringen, auch wenn es am Ende nochmal enger wurde. Vor über 600 Zuschauer*innen zeigten sie eine souveräne Leistung und holten drei wichtige Punkte. Nächstes Spiel: Samstagabend um 18:00 gegen den SV Meppen.

Eine tolle Fotogalerie vom Abend gibt’s hier von und bei Stephan Groenveld.

Durch das Unentschieden gegen Eintracht Braunschweig (2:2) sicherte sich die U19 den Klassenerhalt in der A-Junioren-Bundesliga. Das heißt, sie können entspannt in die letzten beiden Saisonspiele und ins nächste Pokalspiel gehen. Morgen, Dienstag den 26.4. warten die Rothosen im Viertelfinale.

Die U17 hatte einen schweren Stand gegen Tabellenführer Wolfsburg. Nachdem sie in der Anfangsphase noch gut dagegenhalten konnten, hatten sie später nicht mehr viel entgegenzusetzen und unterlagen deutlich mit 4:0. Die nächsten vier Wochen ist wegen der U17-EM Spielpause, Zeit genug Kräfte zu sammeln.

Das zweite Derby des Spieltages bestritt unsere U15. Nach einem emotionalen Spiel trennten sich beide Mannschaften 1:1. Kurios: beide Treffer fielen durch indirekten Freistoß nach Regelverstoß durch die Torhüter. Das nächste Spiel folgt bereits morgen (26.4.) gegen den Niendorfer TSV im Pokal.

Zu den gesammelten Berichten geht es nach dem Klick auf diesen Link.

Eine bittere Niederlage musste die U16 gegen Tabellennachbarn JFV Nordwest hinnehmen. Nach eigener Führung gaben sie das Spiel aus der Hand und mussten sich 1:2 geschlagen geben. Übermorgen (27.4.) steht das nächste Spiel an, im Pokal gegen Halstenbek-Rellingen.

Foto: Stefan Groenveld